itn logo ohne claim white white

openITCOCKPIT Meetup

Dieses Event ist leider schon vorbei.
Melden Sie sich hier zum nächsten an!

Effektives Monitoring mit Mobile Devices und Host-Importen zur Überwachung

Als openITCOCKPIT Anwender wollen Sie Hosts aus einem anderen System importieren und mit Services überwachen sowie einen sicheren Zugang mit Ihren mobilen Devices auf Ansichten, Graphen und Acknowledgements haben? 

Wir zeigen Ihnen wie Sie mit dem Importmodul andere Datenquellen ganz einfach an openITCOCKPIT anbinden. Anschließend setzen wir einen Webserver für die mobile Ansicht auf und konfigurieren ihn, um unsere neuen Agenten effektiv verwenden zu können. 

 

 

 

Warum Sie teilnehmen sollten

Dieses Meetup ist genau richtig für Sie, wenn Sie sich bereits mit openITCOCKPIT 4.0 vertraut gemacht haben und wissen möchten, wie Sie Ihr Monitoring noch einfacher und besser machen können. 

Sie lernen:

  • Neueste Funktionen von openITCOCKPIT kennen 
  • Andere Datenquellen für Host-Import und Servicezuweisung mit unserem Importmodul anzubinden 
  • Das Aufsetzen unseres Mobile Servers für das Reagieren und Debuggen von Notifications – auch auf mobilen Endgeräten 

Unsere Agenda

  • Anbinden anderer Datenquellen mit dem Import-Modul zum Einrichten der Überwachung
  • Eigene Agenten anlegen und anpassen (neue Funktionen) 
  • Installieren, Konfigurieren und Nutzen unseres neuen mobilen Webservers 
  • Vorstellung neuer Features von openITCOCKPIT 

Ihre Gastgeber

Stephan Kraus

Stephan Kraus

Director
ITSM und openITCOCKPIT

Daniel Ziegler

Daniel Ziegler

Development
ITSM und openITCOCKPIT

Max Pappert

Max Pappert

Developer openITCOCKPIT

Über openITCOCKPIT

Von großen Data Centern bis zu kritischen IT Services – überwachen und verwalten Sie alle Ihre Server, Anwendungen und Systeme auf einen Blick! 

openITCOCKPIT schafft Transparenz durch umfassende Überwachung Ihrer gesamten IT. Modular aufgebaut stehen Features wie Reporting, Eventkorrelation oder Cluster-Fähigkeit unter einer intuitiv zu bedienenden Weboberfläche zur Verfügung. Erfahrene Administratoren werden durch bestehende Host- und Servicetemplates entlastet. Externe Systeme können über eine JSON-API einfach an openITCOCKPIT angebunden werden. 

Nie wieder manuelles Bearbeiten von Konfigurationsdateien! Das Web-Frontend von openITCOCKPIT übernimmt die Konfiguration der Monitoring Engine.