Zahnersatzhersteller setzt auf flexibles IT-Service Management

Flemming Dental setzt auf eine smarte Kombination von offenen Technologien für das IT-Service Management und profitiert von automatisierten und effizienten Service-Prozessen.

Dentalspezialist Flemming Dental setzt im IT Service Management ausschließlich offene Lösungen ein: openITCOCKPIT für das Infrastruktur-Monitoring und als zentrale Kontrollinstanz für die IT; i-doit als CMDB für die IT-Dokumentation; ((OTRS)) Community Edition als Helpdesk-Lösung. Damit kann die IT der 38 Standorte und Produktionsstätten zentral vom Hauptsitz in Hamburg überwacht werden. Durch die Integration der einzelnen Lösungen werden Ausfälle frühzeitig erkannt und Störungen effizient vermieden.