Bildung – Ein Service Management-Lehrplan für alle

Universitäten müssen hoch qualifiziertes Personal und Studierende anziehen und gleichzeitig den wachsenden technologischen Anforderungen gerecht werden. Traditionell erfolgt die Bereitstellung von Diensten in isolierten Silos, was zu Ineffizienz und einer schlechten Nutzererfahrung führt. Studierende und Mitarbeiter müssen oft zeitaufwändige Prozesse durchlaufen, um die benötigten Dienste zu erhalten. 

Enterprise Service Management (ESM) bietet eine Lösung durch die Konsolidierung aller Serviceanfragen auf einer einheitlichen Plattform wie dem 4me Self Service Portal. Dieses ermöglicht den Zugriff auf verschiedene IT- und Nicht-IT-Dienste über eine benutzerfreundliche Oberfläche. Dies verbessert die Servicequalität, beschleunigt Bearbeitungszeiten und senkt die Verwaltungskosten. 

4me bindet externe Dienstleister ein und ermöglicht eine kontinuierliche Leistungsmessung und optimiert Prozesse. Die flexible Lizenzierung und einfache Implementierung von 4me stellt sicher, dass Bildungseinrichtungen jeder Größe von den verbesserten Services profitieren. Insgesamt unterstützt 4me die digitale Transformation von Universitäten und fördert eine agilere Organisation. 

Wir sind als IT-Service Management Experten in Fachmedien gefragt. Beiträge erscheinen regelmäßig in: